FALSCHE WIMPERN: AB JETZT WERDEN IHRE AUGEN ZUM PERFEKTEN BLICKFANG

Eine der Errungenschaften der modernen Zeit sind falsche Wimpern, dank denen jede Frau einen verführerischen, unwiderstehlichen Blick genau nach ihren Vorstellungen bekommt. Falsche Wimpern erfüllen sogar die kühnsten Träume von der Länge und Dichte der Wimpern, aber es sind auch Methoden und Modelle für natürliche Fächer verfügbar.

Falsche Wimpern schmückten zuerst die Augen von Filmstars, Seeny Owen im Stummfilm „Intolerance“ oder Phylis Haver im Musical „Chicago“ (1927).  Sie waren sehr beeindruckend, aber lösten sich schnell ab und die Klebstoffe verursachten Allergien.

Falsche Wimpern boomten in den 1950er- und 1960er-Jahren erneut und es sorgte dafür wiederrum die Filmindustrie. Populär wurden sie von Marilyn Monroe oder Twiggy und die Hersteller brachten schon eine einfach einsetzbare Technologie der Wimpernbänder auf den Markt.

In den heutigen Salons kann man sich die Wimpernverlängerung und die -verdichtung durch die Methode Härchen für Härchen durchführen lassen, wobei künstliche Wimpern Härchen für Härchen auf die eigenen Wimpern geklebt werden. Die Klientin kann verschiedene Längen, Stärken, Biegungen, Farben und Verzierung von falschen Wimpern auswählen. Die Prozedur ist aber ziemlich kostspielig und das Ergebnis hält etwa einen Monat und dann beginnen die Wimpern stufenweise lückenhaft zu werden, sodass ein Refill nötig ist.

Apropos, die Methode 1 : 1, sprich Härchen auf Härchen haben Japaner ins Leben gerufen, und zwar im Jahr 2003. Die Populisatorin wurde der Pop-Star Madonna, die diese mit Diamanten besäten Wimpern aus Nerzhaar auf 10.000 Dollars gekommen sind.

Die wesentlich erschwinglichere Lösung stellen falsche Wimpern zum Aufkleben für häusliche Anwendung dar, die die natürlichen Wimpern entweder in ganzen Halbkreisen, oder einzelnen getrennten Büscheln ergänzen. Die Menge der Modelle macht es möglich dezente Wimpern ins Büro oder sexy ausdrucksstarke Wimpern für ein Abendevent zu zaubern.

Die größten Hits der letzten Jahre sind aber magnetische Wimpern also Magnetic Lashes, die für ihren außerordentlichen Effekt und eine einfache Anbringung ohne Klebstoff Millionen von Frauen liebgewonnen haben. Und auch Sie kosten sich mit magnetischen Wimpern bewundernde Blicke aus!

POPULÄRE FALSCHE WIMPERN FÜR EINEN PERFEKTEN AUGENAUFSCHLAG

Wie sind falsche Wimpern zum Aufkleben anzuwenden?

Schminken Sie sich nach Ihrer Gewohnheit, vermeiden Sie aber cremige Lidschatten. Legen Sie falsche Wimpern an das Augenlid an. Halten Sie die Wimpern am Auge, um festzustellen, ob die Länge Ihren Augen entspricht. Soweit erforderlich, kürzen Sie mit einer Nagelschere die Länge an der äußeren Seite. Tragen Sie einen speziellen Klebstoff direkt aus dem Verschluss auf die Linie der falschen Wimpern auf.

Setzen Sie mit der Pinzette die falschen Wimpern so nah wie möglich an der oberen Linie Ihrer Wimpern an. Drücken Sie diese zuerst in der Mitte an, dann auf der äußeren Seite und zuletzt am inneren Augenwinkel. Halten Sie die falschen Wimpern während der Trocknungszeit des Klebstoffs. Bei Einzelwimpern setzen Sie das Büschel so nah wie möglich am Auge an und halten es kurz.

Die falschen Wimpern entfernen Sie, indem Sie die Wimpern am äußeren Augenwinkel fassen und sanft herunterreißen. Die Klebstoffrückstände entfernen Sie mit dem speziellen Entferner. Aber auch Make-up-Entferner auf Öl-Basis oder direkt Rizinusöl, das Sie abends mit einem Wattestäbchen aufgetragen haben, tut gute Dienste.

Wie sind magnetische Wimpern anzubringen?

Innovative falsche Wimpern, die ohne Klebstoff anwendbar sind, können aus zweiteiligen magnetischen Bändern bestehen. Einen Band legen Sie auf geschminkte Wimpern von oben und den anderen von unten an. Die magnetischen Bänder haften aneinander an, wodurch die falschen Wimpern Ihre natürlichen Wimpern schön umhüllen.

Ein anderer Typ der magnetischen falschen Wimpern wird mit Hilfe des schwarzen Eyeliners befestigt, mit dem Sie auf dem Augenlid einen Strich zeichnen. Der Clou dieser Errungenschaft besteht darin, dass der Eyeliner sowie der Eyeliner Magneten beinhaltet. Für das Entfernen ruckeln Sie leicht von einer Seite zur anderen an den künstlichen Wimpern, damit sich die magnetischen Flächen seitlich voneinander lösen. Die magnetischen Wimpern können Sie erneut benutzen.

Die beliebtesten falschen Wimpern

In der Welt der falschen Wimpern gehört die Marke Ardell zur Spitze. Neben den falschen Wimpern zum Aufkleben und magnetischen Wimpern verschiedener Stile liefert die Marke auch Hilfsmittel, die mit der Anwendung der falschen Wimpern unmittelbar zusammenhängen, sprich Klebstoff, praktische Pinselchen, Bürstchen, Eyeliner…

Probieren Sie zum Beispiel die populären falschen Wimpern Ardell Naked Lashes 420 aus, die kurz und federleicht sind um ein möglichst natürliches Aussehen zu garantieren, aber die Augen perfekt betonen. Sie werden mit dem speziellen Klebstoff befestigt und die Arbeit mit diesen Wimpern schafft auch der Anfänger.

Die magnetischen Wimpern Ardell Magnetic Lashes Faux mink 854 verleihen Ihren Augen einen sehr tiefen Blick. Wenden Sie sie mit dem magnetischen Gel-Eyeliner oder Flüssig-Eyeliner Ardell an. Zeichnen Sie einen Strich auf das Lid und nach 5 Minuten bringen Sie an den Strich die wiederholt verwendbaren falschen Wimpern an.

Prizessinartige falsche Wimpern Gabriella Salvete False Eyelashes Princess sind aus Naturhaar, sodass sie perfekt mit Ihren Wimpernhärchen verschmelzen. Sie werden mit einem schonenden Klebstoff befestigt und können wiederholt benutzt werden. „Sie halten absolut bombenfest“, sagt eine Kundin über diese Wimpern.

Auch knotenfreie Büschelwimpern mit 3D Effekt Ardell 3D Indiviuals sind bestechend. Es reicht, wenn Sie ein Paar Büschel in die Wimpernlinie einkleben und Ihr Blick ist noch verführerischer. Diese falschen Wimpern halten bis zu zwei Wochen aus, wobei Sie während dieser Zeit ohne Mascara auskommen.

Auch Seren und Mascaras mit dem Falsche-Wimpern-Effekt betonen kräftig die Wimpern

Falsche Wimpern sind in einem fort angesagt, aber eine Reihe von Frauen neigt schrittweise zu einer natürlichen Wimpernpflege in Form von Seren und Wachstumsboosters. Gönnen Sie sich zum Beispiel das Wimpernserum L´Biotica Active Lash mit Keratin, Panthenol und Arginin.

Auch manche Wimperntuschen prunken mit dem Falsche-Wimpern-Effekt. Es reicht das Modell L´Oréal Paris False Lash Bambi Eye zur Aktion aufzurufen und jeder wird über Ihre Wimpern baff sein! Obwohl auch Aufklebewimpern und Wimpernbüschel oder permanente Wimpern für mehrere Wochen erhältlich sind, gilt die Mascara als die flinkzüngigste Lösung.

ERFAHREN SIE MEHR RUND UMS THEMA SCHMINKEN UND DEKORATIVE KOSMETIK

Anmelden

Haben Sie Ihr Passwort vergessen? Wir senden Ihnen ein neues Passwort ein.
Sind Sie neu bei Parfimo? Jetzt registrieren