DAS AUGENBRAUEN- UND WIMPERNFÄRBEN ZU HAUSE – SO GELINGT ES IM HANDUMDREHEN

Würde Ihnen gefallen, wenn Sie Ihre Wimpern und Brauen täglich betont hätten, ohne mit dem Augenbrauen-Styling jeden Tag viel Zeit verbringe zu müssen? In diesem Fall erwägen Sie das Wimpern- und Augenbrauenfärben zu Hause, das einen langfristigen Effekt hat und Sie es mit dem kleinen Finger machen.

Vorteile des Augenbrauen- und Wimpernfärbens

Das Augenbauen- und Wimpernfärben schätzen vor allem diejenigen, die unauffälligen Augenbrauen und Wimpern haben. Die meisten Menschen haben helle Wimpernspitzen, was die Augenbrauen- und Wimpernfarben spielend leicht beheben und die Wimpern sehen dann weit länger und weit dichter aus. Überdies sehen gefärbte Wimpern absolut natürlich aus und die Anwendung der Mascara, die sich auf dem Lid oder auf der Wange abdrückt oder verschmiert, ist nicht mehr nötig. Auch bei den Augenbrauen ist das Ergebnis wirklich markant, denn die Brauen beeinflussen komplett den Gesichtsausdruck. Die Augenbrauenfarbe kann die Brauen nicht nur betonen, aber sie kann gegebenenfalls auch unvollkommene Striche über die Augen korrigieren.  

Es beginnt mit der Auswahl der Augenbrauen- und Wimpernfarbe

Den ersten Schritt zum Wimpern- und Augenbrauenfärben stellt der Kauf der Farbe dar. Wählen Sie die Farbe je nachdem, welchen langfristigen Effekt sie bietet und natürlich auch je nach der gewünschten Nuance aus. Bevor Sie sich ans Augenbrauenfärben ranmachen, sollten Sie die Farbe zuerst kurz testen, damit Sie sehen, wie die Farbe im Endeffekt auf Ihrer Haut aussieht. Das Ergebnis hängt nämlich vom Pigment jedes Einzelnen ab. Sind Sie ein heller Typ, greifen Sie zu braunen Nuancen, sind Sie ein sehr dunkler Typ, können Sie Schwarz und Braun vermischen. Für Wimpern wählen die meisten Menschen die schwarze Farbe. Helle Typen können aber auch nach Braun greifen, das weich wirkt.

Augenbrauen mit den Farben RefectoCil färben

Die Augenbrauenfarben bieten gleich mehrere Marken an, sehr beliebt sind die Augenbrauen- und Wimpernfarben der Marke RefectoCil, die seit mehr als 75 Jahren ein Spezialist in Sachen Augenbrauenfärben ist. Diese Marke bieten neben den Augenbrauen- und Wimpernfarben auch praktische Schutzblättchen unter die Augen, Farbeentferner und Schutzcremes an. Wie sollen Sie beim Wimpern- und Augenbrauenfärben mit den Produkten dieser Marke vorgehen?

Wie sollen Sie die Augenbrauen zu Hause färben?

Bevor Sie sich ans Färben ranmachen, schminken Sie sich gründlich ab und reinigen Sie die Haut und tragen Sie auf die Partien um das Auge und die Augenbrauen eine Schutzcreme auf, damit es zu keiner unerwünschten Anfärbung der umliegenden Haut kommt.  Es ist ratsam vor dem Färben überstehende Härchen zu entfernen. Im weiteren Schritt können Sie die gewählte Farbe auf die Augenbrauen – idealerweise mit dem Stäbchen für die Augenbrauen- und Wimpernfarbe auftragen. Lassen Sie die Augenbrauenfarbe zirka 10 Minuten einwirken. Ist diese Zeit verronnen, wischen Sie die Farbe weg. Sie können sich hierzu auch zum Beispiel der Wattestäbchen für Ohren bedienen. Und fertig ist das Wunderwerk!

Wie sollen Sie die Wimpern selbst färben?

Auch das Färben der Wimpern ist sehr einfach und Sie schaffen es spielend. Als Erstes müssen Sie wiederrum die Wimpern zuerst gründlich abschminken. Tragen Sie unter das Auge und auf das Lid die Schutzcreme, damit es zur unerwünschten Anfärbung der Haut kommt und legen Sie unter das Auge die Schutzblättchen. Tragen Sie die Farbe mit dem Wattestäbchen und lassen Sie die Farbe bis zu vier Minuten einwirken. Zum Schluss entfernen Sie die überschüssige Farbe. Die Wimpern haben Sie fertig gefärbt. Ganz einfach, oder?

Jetzt wissen Sie schon, dass das Wimpern- und Augenbrauenfärben zu Hause keine Wissenschaft ist. Sie schaffen es die Wimpern und die Augenbrauen selbst zu färben und erzielen ein perfektes Ergebnis.

ERFAHREN SIE MEHR RUND UMS THEMA SCHMINKEN UND DEKORATIVE KOSMETIK

Anmelden

Haben Sie Ihr Passwort vergessen? Wir senden Ihnen ein neues Passwort ein.
Sind Sie neu bei Parfimo? Jetzt registrieren