PROBLEME MIT DEM HAAR UND DER KOPFHAUT

Der Zustand des Haars spiegelt die genetische Ausstattung des jeweiligen Einzelwesens und durchlaufend auch seinen Lebensstil – seinen Speiseplan, seine Schlaflänge, das Maß an Stress und viele andere Faktoren wie Hormonschwankungen oder den Einfluss des Wetters - wider. Beginnt das Haar auszufallen, merken Sie auf, denn der Haarausfall kann auch auf ernsthaftere Gesundheitsprobleme hinweisen. Manchmal reicht es, wenn Sie Ihre Kost mit Vitaminen und Mineralstoffen anreichern oder moderne Haarkosmetik einsetzen.

Eine gut gewählte Haarpflege zur Anwendung für zu Hause kann Folgendes positiv beeinflussen:

·         Haarausfall

·         Fettiges Haar und fettige Kopfhaut

·         Hautschuppen

·         Seborrhoea

·         Trockenes und brüchiges Haar

·         Empfindliche Kopfhaut

·         Dünnes und feines Haar

·         Gespaltene Haarspitzen

·         Haarfrizz

·         Das Ergrauen des Haars

 

Rüsten Sie sich mit Geduld aus, die bei allen Hautprobleme benötigt wird. Und wenn weder die Kosmetik noch die Hausmittel nach Omas Art eine Wirkung haben? Suchen Sie weiter. Auf verschiedene Anomalien von Kopfhaut und Haar konzentriert sich der spezialisierte Wissenschaftszeig Trichologie, die einerseits dermatologische und andererseits kosmetische Erkenntnisse verbindet.

DIE BELIEBTESTE HAARKOSMETIK

SPANNENDE FAKTEN RUND UM DAS HAAR UND DIE HAARPFLEGE

Anmelden

Haben Sie Ihr Passwort vergessen? Wir senden Ihnen ein neues Passwort ein.
Sind Sie neu bei Parfimo? Jetzt registrieren