Geschenkset zur Dermacol-Bestellung ab 15,90 € MBW

Filtereinstellung

Iris Parfum

Sie strotzen vor Luxus, Noblesse und Erhabenheit. Die Iris Parfums sind gleichermaßen imposant wie die Blumen, die ihr Vorbild wurden. Geben Sie sich diesem aufregenden erdig-holzigen Duft voller blumiger, pudriger und grüner Untertöne hin. Sie sind sinnlich feminin und maskulin und voller Power zugleich. Der Iris-Duft ist voll geprallt von Gegensätzen und das Schöne daran ist, dass Sie jeweils eine neue Facette entdecken.

Mehr über Iris Parfums erfahren


Mehr Filter
Kategorie ändern
Sortieren nach:
Sortieren:
Sortieren:

Über das Sortiment Iris Parfum

Lieben Sie den Duft von Iris in Parfums? Dann sollten Sie wissen, Sie haben an einer der teuersten Parfumzutaten Gefallen gefunden. Iris, die ab und zu in der Duftpyramide unter der Bezeichnung Orris oder Schwertlilie auftaucht, fesselt Menschen seit langen Jahrhunderten mit ihrem zeitlosen Duft, der sowohl in Damen-, als auch in Herrenparfums zur Geltung kommt. Iris hebt die Duftkomposition in schier himmlische Höhen und verwandelt sie in ein Luxusparfum und verleiht ihr eine unverwechselbare Noblesse.  

Iris ist eine majestätische Blume, die Sie mit Sicherheit nicht so einfach übersehen. Ihre drei großen Blütenblätter symbolisieren Glauben, Weisheit und Tapferkeit. Der Duft wird ausschließlich aus der Irissorte Iris pallada gewonnen. Das Komische an der ganzen Sache ist, dass ihre Blüte im Vergleich zu allen anderen Irissorten gar keinen Duft verströmen. Sie ahnen vielleicht schon, für die Parfümeure ist der unterirdische Teil der Pflanze am interessantesten.

Iris und ihre lange Tradition

Bereits im alten Ägypten setzte man große Hoffnung in Iris. Ihre Blüten schmückten verschiedenartige Gegenstände und selbst in die Sphinx wurde die Schwertlilie eingeritzt. Vielleicht erinnern Sie sich die königliche heraldische Lilie „Fleur de lys“, das Symbol der königlichen Macht und das Emblem der Herrschaft. Obwohl viele denken, es handelt sich um Lilie, bei näherer Betrachtung stellen Sie fest, die Könige Frankreichs hatten eine wunderschöne stilisierte Nachahmung der gelben Schwertlilie auf dem Wappen.

Diese Blumen werden seit je mit der italienischen Florence in Verbindung gebracht. Als Wappenblume stand sie im Schild dieser altertümlichen Stadt und gemahlene Iriswurzel fand eine breite Anwendung als Mittel für die Parfümierung von Kleidung und Perücken. Früher glaubte man, wenn man mit dem feinen Pulver aus der Iriswurzel die Kleidung irgendeiner Person bestaubt, gewinnt man dessen Liebe. Iris war auch die bewährte Zutat des Liebestrunks und deren Duft verhalf dazu, die passende Atmosphäre für Prophezeiung, Hypnose und Traumdeutung hervorzurufen.

Wonach riechen Irisparfums?

Der Iris-Duft, der aus dem unterirdischen Teil der Pflanze – aus der Wurzel gewonnen wird, verströmt ein erdiges und holziges Aroma mit subtilen blumigen, pudrigen sowie kühl-grünen Nuancen.  Und gleich wie sich um die Iris viele Mythen und Legenden ranken, ist auch deren Duft voller Gegensätze. Feminin und leidenschaftlich, maskulin und voller Power zugleich. Trocken und frisch, pudrig und grün, erdig und rein. Sehr elegant, sehr aristokratisch. Lassen Sie sich von miesepetrigen Behauptungen, die den Duft von Iris mit gekochten Möhren oder feuchtem Zement vergleichen, nicht abraten. Irisparfums können noch weit mehr. Sie erinnern an den weiblichen frisch geduschten Körper oder den Stadtbummeln nach dem Sommergewitter. Ob so oder so, wählen Sie Ihr Irisparfum aus und erfahren Sie am eigenen Leib, wie bezaubernd das Parfum ist!

Versand:
Zahlung:
Zertifizierung:

Alle Preise inkl. 19% MwSt. Versandkostenfreie Lieferung ab 79 € Bestellsumme, sonst ab 4.4500 € innerhalb Deutschlands.

Made with by PragueBest