HAARREGENERIERUNG

GESCHÄDIGTES HAAR WIRKUNGSVOLL ERNEUERN

Zumeist verwöhnen wir unser Haar und wollen es möglichst schön und gesund haben. Es ist eben eine der Sachen, die als erste gesehen wird und das Haar ist angeblich gleich nach den Augen auch das zweitwichtigste Signal. Ob wir wollen oder nicht, das Haar ist ein Zeichen dafür, wie wir uns um uns kümmern, es sagt unseren Freunden, Bekannten aber auch zufälligen Passanten vieles über unseren Lebensstil aus. Nicht zuletzt hat das Haar eine Schutzfunktion, indem es den Kopf vor Sonne, Kälte und mechanischen Einflüssen schützt. Kurz und gut, wir sollten für schönes gepflegtes Haar sorgen. Und gerade jetzt kommt die Haarregeneration ins Spiel.

Das Haar wird ständig einer Menge äußeren Aggressoren ausgesetzt. Es handelt sich stichprobenweise um Sonneneinstrahlung, Klimaanlagen, zu viel Kälte, oder umgekehrt zu viel Wärme, Luftverschmutzung etc. Jedoch wir schädigen uns auch selbst das Haar, indem wir es färben, entfärben, glätten, ondulieren und eine Dauerwelle machen. 

Auch eine nicht passend gewählte Haarkosmetik kann das Haar schädigen. Geschädigtes Haar ist ausgetrocknet, matt und rau und anfälliger für Frizz und es verknotet leicht, und egal was Sie machen, es lässt sich sehr schwer entknoten und kämmen. Geschwächte Festigkeit, Geschmeidigkeit und Widerstandsfähigkeit des Haars hat vorzeitige Haarbrüchigkeit und Haarausfall zur Folge. Geschädigtes Haar kann sich selbst nicht reparieren, Sie müssen ihm etwas nachhelfen, damit es sich regenerieren kann. Wie können Sie effektiv kaputtes Haar erneuern?

SCHNELLE HAARREGENERATION VON AUSSEN

Integrieren Sie in Ihre Pflegeroutine regenerierende Shampoos, Spülungen und spülfreie Sprays. Diese Haarkosmetik kann teilweise die Funktion des ausgewaschenen Hauttalgs, der das Haar natürlich schützt und nährt, ersetzen. Regenerierende Shampoos und Conditioner gleichen die Unebenheiten der Haaroberfläche aus, versiegeln kleine Risse, glätten die Haarfasern und schenken dem Haar seinen Glanz zurück. Solche Haarregenerierung von außen stellt die schnellste jedoch zugleich leider auch die uneffektivste Methode dar.  Kombinieren Sie diese Pflege mit regenerierenden Methoden mit einem langfristigen Effekt und - geschädigtes Haar, adé.

REGELMÄSSIGE TIEFENWIRKSAME HAARKUREN FÜR GESCHÄDIGTES HAAR

Eine etwas intensivere Haarpflege bieten Ihnen verschiedene regenerierende Balsame, Kuren, Seren und Masken für geschädigtes Haar. Für eine tolle Wirkung sorgen regelmäßige Massagen der Kopfhaut und Kurpackung mit beliebten Haarölen. Diese tiefenwirksamen Haarkuren können die Mikrozirkulation der Haut verbessern, Nährstoffe ergänzen und die innere Haarstruktur Schritt für Schritt verbessern. Lesen Sie mehr über die Anwendung von Naturölen und ihre Wirkung auf das Haar.

LANGFRISTIGE HAAR-REVITALISIERUNG VON INNEN

Die zuletzt erwähnte Methode dauert am längsten, jedoch sie bringt einen um so besseren und langfristigeren Effekt. Es reicht, wenn Sie in Ihren Speiseplan Lebensmittel oder Nahrungsmittelergänzungen mit Nährstoffen aufnehmen, die ein gesundes Haarwachstum unterstützen. Welche Nährstoffe sind es? Konzentrieren Sie sich auf Proteine, Fettsäuren, Mineralstoffe und Vitamine, die wir im Artikel Lebensmittel für schönes Haar detailliert beschrieben haben. Die Ergebnisse zeigen sich zwar erst innerhalb von 3 bis 4 Monaten, jedoch sie werden den Aufwand wert sein: Das Haar wird sichtbar geschmeidiger, fester und widerstandsfähiger sein, es fällt weniger aus und es sieht perfekt aus.

SPANNENDE FAKTEN RUND UM DAS HAAR UND DIE HAARPFLEGE

Anmelden

Haben Sie Ihr Passwort vergessen? Wir senden Ihnen ein neues Passwort ein.
Sind Sie neu bei Parfimo? Jetzt registrieren